Marketing- und Kommunikationstrategie FÜRER AG

Unsere Dienstleistungen im Überblick

  • Erstellung einer Zielgruppen- und einer Konkurrenzanalyse
  • Erstellung eines Content- und Redaktionsplanes
  • Definition einer #-Liste
  • Aufbau einer Landingpage für Impulsberatungen und Klimageräte
  • Erstellen von Beiträgen, Newsletter und Postings für die Impulsberatungen
  • Bezahlte Kampagne über den Facebook Business Manager
  • Erstellung Flyer für Impulsberatungen und Klimatechnik

Kundenmeinung So hat es gemundet

Markus Fürer – Inhaber Fürer AG
  – Mörschwil

Ausgangslage Erwartungen

Seit über 50 Jahren ist die Fürer AG die Anlaufstelle für nachhaltige Gebäudetechnik mit Sitz in der Ostschweiz. Nach der erfolgreichen Lancierung des neuen Webauftritts stellte sich die Geschäftsleitung die Frage, wie sie nun mit ihren Kunden in Kontakt treten könnte. Hier kamen wir in’s Spiel.

Umsetzung Erfolgsversprechend

Zuerst erstellte Esskalation eine ausführliche Zielgruppenanalyse. Wer sind die Kunden der Fürer AG? Wie alt sind sie, was für Berufe üben sie aus und in was für einem Zivilstand leben diese? Mit diesen Informationen wurde dann ein Contentplan erstellt, in dem alle Ideen für zukünftige News und Beiträge gesammelt wurden. Auch eine Konkurrenzanalyse wurde in diesem Rahmen erstellt. Denn letzten Endes liefert der Blick rüber zur Konkurrenz wichtige Informationen darüber, was bei der Zielgruppe ankommt und vor allem, welche Fehler es zu vermeiden gilt. Ein Redaktionsplan, in dem genau festgehalten wird, wann welche Neuigkeit über welche Kanäle kommuniziert wird, rundete das Kommunikationspaket ab. Die erste Neuigkeit, die es zu kommunizieren galt, war die „Impulsberatung und Klimaanlagen“. Eine kostenlose Analyse seitens Fürer, in welcher der Kunde erfährt, wie er am besten die veraltete Heizung durch eine neue, nachhaltige Alternative ersetzen kann. Zuerst musste eine Landingpage für die „Impulsberatungen“ mit entsprechendem Formular aufgebaut werden. Anschliessend wurden entsprechende Kommunikationen auf Facebook, Instagram, dem Blog und via Newsletter versendet. Bezahlte Kampagnen auf Facebook und Instagram ergänzten die Kommunikation und ein Flyer wie auch Inserat rundeten anschliessend die erste Kommunikationsoffensive ab.

Gefällt Ihnen auch? Das freut uns. Ehrlich.

Und so ähnlich brauchen Sie das auch. Sprechen Sie uns an!

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein zielgruppenorientiertes Konzept.
"Von der Stange" gibt es bei uns nicht.
Klingt gut? Dann rufen Sie doch einfach an oder schreiben Sie uns.
Wir beraten Sie gern – ausführlich & unverbindlich.

Projekt Ergebnisse

Esskalation